Schulung Datenmodellierung

Beschreibung

Die Schulung Datenmodellierung vermittelt das Wissen, um eigenständig Datenbanken designen und modellieren zu können. Sie richtet sich an Personen, die grundlegende Kenntnisse in SQL (siehe auch SQL Schulung Basics) besitzen und lernen wollen, bestehende Datenbanken zu erweitern bzw. gänzliche neue Modelle zu entwerfen.

Zunächst werden grundlegende Begriffe und Konzepte vermittelt. Es werden die verschiedenen Datenmodell-Typen vorgestellt und es wird ein Vorgehen zur Erstellung von Datenmodellen definiert. Dieses Vorgehen wird danach in die Praxis umgesetzt und ich erläutere anhand vieler Beispiele die Erstellung von relationalen Datenmodellen im Detail. Dabei lasse ich viele Problemstellungen aus meiner langjährigen Praxis einfließen.

Im zweiten großen Block beschäftigen wir uns mit der Erstellung von multidimensionalen Modellen anhand des weit verbreiteten Star-Schemas. Es werden sowohl grundlegende Konzepte erörtert als auch spezielle Probleme (n:m Beziehungen, rekursive Stukturen, etc.) und ihre Lösungsmöglichkeiten vorgestellt.

Der letzte Teil behandelt ein relativ neues Thema der Datenmodellierung und zwar die sog. Data Vault Modellierung. Es werden Anwendungs- und Einsatzszenarien für alle Typen der Datenmodelle aufgezeigt.

Bei dieser Schulung lege Ich Wert auf hohen Praxisbezug und Nutzen für die tägliche Arbeit. Vor diesem Hintergrund besteht ein Großteil des Kurses aus aktiver Arbeit anhand zahlreicher Beispiele und Übungsaufgaben (ca. 50%).

Jeder Teilnehmer erhält ein Schulungsskript, in dem die Inhalte, Übungen und Musterlösungen alle nochmal schriftlich festgehalten sind. Um einen Eindruck der Qualität der Schulungsunterlagen zu bekommen, können Sie einen Ausschnitt des Schulungsskripts der Datenmodellierungs Schulung unter folgendem Link probe lesen:

Schulungsskript Datenmodellierungs Schulung – Kapitel 1 + 2

 

Voraussetzungen / Zielgruppe

Die Schulung Datenmodellierung richtet sich an Anwender, die noch über keinerlei Vorkenntnisse im Bereich Datenmodellierung verfügen. Es werden allerdings grundlegende Kenntnisse von Datenbanken und SQL vorausgesetzt.

Detaillierter Inhalt

1) Einführung

  • Grundlagen Datenmodellierung
  • Notationen (ADAPT, ER, UML, …)
  • Begrifflichkeiten (Schlüssel, Constraints, Kardinalitäten, …)
  • Überblick Vorgehen zur Erstellung eines Datenmodells

2) Erstellung eines relationalen Datenmodells

  • Erstellung eines fachlichen Analysemodells
  • Ableitung des logischen + physischen Datenmodells
  • Grundlagen Entity Relationship Modell
  • Normalformen (1. – 5.NF)
  • Best Practices

3) Star Schema

  • Unterschiede zum „normalen“ relationalem Datenmodell
  • Multidimensionale Modellierung
  • Granularität / Fakt-Typen
  • Historisierung / Slowly Changing Dimension / Surrogate Keys
  • Rekursive Strukturen / Bridge Table (n:m-Bez.) / Status-Tabellen
  • Verschiedene Modellierungsvarianten(Outrigger-,Junk-,Mini-Dimension)
  • Verschiedene Faktentabellen (Transaction, Snapshot, Acc. Snapshot)

4) Data Vault

  • Überblick und Unterschiede zu anderen Datenmodellen
  • Hubs / Links / Satellites / References
  • Beladungsgrundsätze

5) Ausblick + Schluss

  • Einsatzmöglichkeiten der versch. Modelltypen
  • Ausblick auf Vertiefungsthemen
  • Abschlussworkshop

Sie können alle Module dieses Kurses auch als Online Kurs belegen. Dabei können Sie verschiedene Module aus allen Kursen miteinander kombinieren und so ihr ganz individuelles Lernprogramm gestalten.

 

Schulungsort / Termine

Die Schulungen finden in der Regel in Hamburg in den Räumlichkeiten der SiH Seminarraum in Hamburg GmbH statt: Mexikoring 15, 22297 Hamburg.

An folgenden Terminen in 2017 ist diese Schulung derzeit geplant:

20.06.2017 – 23.06.2017 Hamburg anmelden (Plätze verfügbar)
11.09.2017 – 13.09.2017 Hamburg anmelden (Plätze verfügbar)

 

Anmeldung / Kosten

Diese Standardschulung kostet 999€ zzgl. MwSt. Bei Anmeldung bis zu 6 Wochen vor Schulungsbeginn erhalten Sie 10% Frühbucherrabatt. Der Preis beinhaltet die Schulung mit Verpflegung mittags und zwischendurch, ein Schulungszertifikat sowie ein Schulungsskript.

Die Schulung findet statt mit 3 bis max. 8 Teilnehmern.

Zur Anmeldung, einfach das hinterlegte Anmeldeformular ausfüllen, unterschreiben und an die angegebene Adresse zurückschicken. Oder einscannen und an fabian@gaussling.com mailen.

Haben Sie weitere Fragen zu Inhalten und Details der Schulung, kontaktieren Sie mich!!

Referenzkunden nenne Ich Ihnen auf Anfrage gerne!

 

Formulare

AGBs KursbeschreibungHotelsAnfahrt Schulung