PLSQL Schulung (Oracle)

Die 4-tägige PLSQL Schulung ist konzipiert für fortgeschrittene Anwender, die ihre SQL Kenntnisse erweitern möchten um die prozeduralen Ergänzungen in einer Oracle Datenbank. Während SQL im Prinzip dazu dient, sich bestimmte Daten auf Grundlage von Bedingungen aus einer Datenbank auszulesen, können mit PLSQL “richtige” Programme geschrieben werden wie in anderen Programmiersprachen (Basic, C++, Java, …) auch. Dazu existieren die üblichen Konstrukte wie z.B. Variablen, Schleifen, Unterprogramme, etc.

PLSQL verwendet man, um z.B. eigene Berechnungsfunktionen zu erstellen, die dann in SQL Abfragen verwendet werden können. Außerdem setzt man PLSQL häufig ein, um Beladeroutinen zu entwickeln, die dann z.B. mit Hilfe der Oracle Job Steuerung regelmäßig ausgeführt werden können.

Im Rahmen dieser PLSQL Schulung lernen Sie die Grundlagen der Programmierung allgemein und im Speziellen mit PLSQL. Neben grundlegenden Dingen wie z.B. Schleifen, Variablen, IF-Then-Else, Exceptions, etc. lernen Sie aber auch die datenbankspezifischen Konstrukte wie z.B. Cursor, Trigger und Nested Tables kennen.

Bei dieser PLSQL Schulung wird Wert gelegt auf hohen Praxisbezug und Nutzen für die tägliche Arbeit. Vor diesem Hintergrund besteht ein Großteil des Kurses aus aktiver Arbeit anhand zahlreicher Beispiele und Übungsaufgaben am Rechner. Am letzten Tag wird der gesamte Stoff in einer übergreifenden Übung wiederholt.

Jeder Teilnehmer erhält ein Schulungsskript (ca. 100 Seiten), in dem die Inhalte alle nochmal schriftlich festgehalten sind. Außerdem die Schulungsdatenbank inklusive Testdaten, Beispielen,Übungsaufgaben und Musterlösungen.

Um einen Eindruck der Qualität der Schulungsunterlagen zu bekommen, können Sie das erste Kapitel des Schulungsskripts der SQL Schulung Basics unter folgendem Link probe lesen:

Schulungsskript SQL Basic Schulung – Kapitel 1 + 4

Da PLSQL eine Erweiterung von Oracle darstellt, ist diese auch nur auf Oracle Datenbanken verfügbar. Somit lohnt sich diese Schulung nur, wenn Sie mit Oracle Datenbanken arbeiten.

 

Voraussetzungen / Zielgruppe

Die PLSQL Schulung richtet sich an Anwender, die noch über keinerlei oder nur geringe Erfahrungen und Kenntnisse im Erstellen von PLSQL Programmen verfügen. Hilfreich ist es in jedem Fall, wenn sich die Teilnehmer ein wenig mit SQL und einer Programmiersprache (z.B. VBA, Java, C++, etc.) auskennen. Es ist aber kein Muss.

 

Detaillierter Inhalt der PLSQL Schulung

1) Einführung

  • Was ist PLSQL?
  • Unterschiede zu SQL.
  • Zentrale Datenbankbegriffe

2) Grundlagen PL/SQL

  • Blockstruktur von PL/SQL Programmen
  • Datentypen (Skalar, Records, Arrays, …)
  • Aufbau eines PL/SQL Programms
  • Verzweigungen (If then Else)
  • Schleifen

3) Stored Procedures & Funktionen

  • Erstellung und Verwendung von Prozeduren, Funktionen, Packages
  • Konzept des Overloading
  • Benutzung von Package- und Standalone-Funktionen in SQL-Abfragen

4) Cursor

  • Cursortypen, Cursor mit Parametern, dynamische Cursor
  • REF Cursor

5) Exception Handling

  • Vordefinierte, nicht vordefinierte und user-definierte Fehler
  • Möglichkeiten der Fehlerbehandlung

6) Trigger

  • Erstellung, Verwendung, Einsatzgebiete
  • DML, DDL, Instead Of und Compound Trigger

7) Vordefinierte Packages

  • UTL_FILE
  • DBMS_SCHEDULER
  • DBMS_JOB
  • DBMS_LOB
  • DBMS_ERRLOG

8) Typen von Arrays in PL/SQL

  • Associative Arrays
  • Nested Tables & Varrays
  • Table Functions
  • Pipelined Table Functions

9) Schluss & Ausblick

Sie können alle Module dieses Kurses auch als Online Kurs belegen. Dabei können Sie verschiedene Module aus allen Kursen miteinander kombinieren und so ihr ganz individuelles Lernprogramm gestalten.

 

Inklusivleistungen bei meinen Schulungen

Folgende Leistungen sind bei meinen Schulungen immer inklusive:

  • Mittagessen und Verpflegung während der Schulung
  • Schulungsunterlagen (mit Aufgaben)
  • Musterlösungen zu allen Aufgaben (nach der Schulung) + Schulungsdatenbank
  • Teilnahmezertifikat
  • 2 Wochen eMail Support nach der Schulung
  • 4 Wochen Zugriff auf die Online Version der Schulung und das Portal mit Materialien (zusätzliche Aufgaben, Videos, etc.)

 

Was soll ich machen, wenn ich mir noch nicht sicher bin?

Sie haben sich mit den Inhalten auseinander gesetzt und für sich entschieden, dass Sie generell eine PLSQL Schulung benötigen bzw. davon profitieren würden.

Gut!

Als nächstes werden Sie sich für einen Anbieter entscheiden müssen. Die Qualität des Anbieters entscheidet auch mit über den Schulungserfolg. Ich möchte Ihnen gerne bei dieser Entscheidung helfen. Dazu gebe ich Ihnen gerne weiteres Material an die Hand, um Sie von der Qualität meiner Schulungen zu überzeugen.

Dazu habe ich auf der Seite Probe Schulungsmaterial verschiedene Dinge für Sie bereit gestellt, damit Sie sich einen Eindruck machen können. Unter anderem finden sich dort diverse Ausschnitte aus den Kursunterlagen. Darüber hinaus habe ich auch verschiedene Videos aus meinen Online Kursen und Webinaren für Sie bereit gestellt.

Sie können natürlich auch gleich den Online Probe Kurs machen inklusive eMail Support für 14 Tage. Sie verpflichten sich dabei zu nichts und können einmal alles ausprobieren. Schreiben Sie mir einfach eine formlose eMail an fabian@gaussling.com.

Ich habe außerdem Feedback meiner Kunden zusammengestellt. Gerne kann ich auch den Kontakt zu bisherigen Kunden herstellen, mit denen Sie sich dann gerne über die Schulungen mal unterhalten können. Sprechen Sie mich einfach darauf an!

 

Schulungsort / Termine

Die PLSQL Schulung findet in der Regel in Hamburg in den Räumlichkeiten der SiH Seminarraum in Hamburg GmbH statt: Mexikoring 15, 22297 Hamburg.

An folgenden Terminen in 2017 ist die PLSQL Schulung derzeit geplant:

10.07.2017 – 13.07.2017 Hamburg anmelden (Plätze verfügbar)
04.09.2017 – 07.09.2017 Hamburg anmelden (7 Plätze verfügbar)

 

Anmeldung / Kosten

Diese Standardschulung kostet regulär 1.199€ zzgl. MwSt.

Bei Anmeldung bis zu 8 Wochen vor Schulungsbeginn erhalten Sie 5% Frühbucherrabatt. Der Preis beinhaltet die Schulung mit Verpflegung mittags und zwischendurch, ein Schulungszertifikat sowie ein Schulungsskript. Falls Sie sich mit mehreren Teilnehmern anmelden oder für mehrere Schulungen gibt es für jeden weiteren Teilnehmer oder Kurs weitere 2,5% Rabatt. Das gilt bis max. 5 Teilnehmer und 3 Kurse. Rabatte beziehen sich auf den Gesamtpreis

Beispiele:

  • PLSQL mit 3 Teilnehmern und rechtzeitig: 2*2,5% + 5% = 10%.
  • PLSQL + SQL Basics, 2 Wo vorher: 2,5%
  • PLSQL + SQL Basics, 8 Wo vorher, 3 TN: 2,5+2*2,5+5=12,5%

Falls Sie vor dieser Präsenzschulung entsprechende Online-Module belegt haben, können Sie sich bis zu 50% der Kosten dafür anrechnen lassen.

Die PLSQL Schulung findet statt mit 3 bis max. 8 Teilnehmern.

Zur Anmeldung, einfach das unten hinterlegte Anmeldeformular ausfüllen, unterschreiben und an die angegebene Adresse zurückschicken. Oder einscannen und an fabian@gaussling.com mailen.

Haben Sie weitere Fragen zu Inhalten und Details der Schulung, kontaktieren Sie mich!!

 

Formulare

AGBs KursbeschreibungHotelsAnfahrt Schulung