NoSQL Schulung

NoSQL Schulung

 

Die NoSQL Schulung ist angelehnt an das Buch “Seven Databases in seven weeks”. Dabei geht es darum, einen ersten Überblick über die verschiedenen NoSQL Datenbanktypen zu bekommen. Diese Schulung ist konzipiert für Anwender, die vor der Entscheidung stehen, Ihre Umgebung um eine NoSQL Datenbank zu erweitern.

Dazu werden in der NoSQL Schulung zu allererst die grundlegenden Konzepte und Begrifflichkeiten geklärt (Sharding, Replication, CAP Theorem, JSON, REST, ….) Danach stelle Ich die vier verschiedenen Typen kurz theoretisch vor und grenze sie zu den weit verbreiteten relationalen DBMS ab:

  • Key-Value DB (am Bsp. REDIS oder RIAK)
  • Spaltenorientierte DBs (HBase)
  • Dokumenten DBs (MongoDB)
  • Graphenorientierte DBs (Neo4J)

Nachdem die theoretischen Grundlagen gelegt wurden, geht es ans Praktische. Jede der vier angegebenen Datenbanken wird an  praktischen Übungen vorgestellt. Dabei geht es nicht so sehr darum, jede dieser vier DBs am Ende der NoSQL Schulung perfekt zu beherrschen, sondern vielmehr darum, ein grundlegendes Gefühlt für die jeweilige Datenbank zu bekommen. Nichtsdestotrotz wird im Kurs und den Unterlagen auch auf umfangreiche weiterführende Literatur verwiesen, damit man im Nachgang das Wissen in den verschiedenen NoSQL Datenbanken ggf. noch vertiefen kann.

Bei dieser NoSQL Schulung wird Wert gelegt auf ein ausgewogenes Verhältnis von Theorie und Praxis. Vor diesem Hintergrund besteht ein Großteil des Kurses aus aktiver Arbeit anhand zahlreicher Beispiele und Übungsaufgaben am Rechner.

Jeder Teilnehmer erhält ein Schulungsskript (ca. 60 Seiten), in dem die Inhalte alle nochmal schriftlich festgehalten sind. Außerdem die Schulungsdatenbanken inklusive Testdaten, Beispielen,Übungsaufgaben und Musterlösungen.

Um einen Eindruck der Qualität der Schulungsunterlagen zu bekommen, können Sie das erste Kapitel des Schulungsskripts der SQL Schulung Basics unter folgendem Link probe lesen:

Schulungsskript SQL Basic Schulung – Kapitel 1 + 4

 

Voraussetzungen / Zielgruppe

Die NoSQL Schulung richtet sich an Anwender, die über grundlegende Kenntnisse im Bereich Datenbanken + SQL verfügen. Hilfreich sind auch Kenntnisse in einer Programmiersprache (z.B. Java oder JavaScript).

 

Detaillierter Inhalt der NoSQL Schulung

1) Grundlagen & Theorie       

  • Relationale DBMS (am Bsp. von  Oracle)
  • Aggregation Data Models
  • NoSQL Typen (KeyValue, Graph, Column, Document)
  • CAP Theorem
  • Sharding & Replication
  • Map-Reduce
  • Unterschiede, Vorteile & Nachteile der Datenbanken
  • Sonstiges (JSON, REST, ….)

2) Key Value DB (REDIS oder RIAK) 

  • CRUD Operationen
  • MapReduce
  • Distributing Data

3) Column Based DB (Hbase)           

  • CRUD Operationen
  • Apache Hadoop
  • Struktur der Daten (Column Families)
  • Arbeiten mit großen Datenmengen (Streaming, XML, etc.)

4) Document DB (MongoDB)

  • CRUD Operationen
  • Javascript & JSON
  • Indexing, Grouping, MapReduce
  • Sharding, GeoSpatial, GridFS

5) Graph DB (Neo4J) 

  • CRUD Operationen
  • Graphen, Groovy, etc.
  • Fancy Algorithmen

6) Zusammenfassung & Ausblick    

  • Polyglotte Umgebungen
  • Stärken & Schwächen

 

Inklusivleistungen bei meinen Schulungen

Folgende Leistungen sind bei meinen Schulungen immer inklusive:

  • Mittagessen und Verpflegung während der Schulung
  • Schulungsunterlagen (mit Aufgaben)
  • Musterlösungen zu allen Aufgaben (nach der Schulung) + Schulungsdaten
  • Teilnahmezertifikat
  • 2 Wochen eMail Support nach der Schulung
  • 4 Wochen Zugriff auf die Online Version der Schulung und das Portal mit Materialien (zusätzliche Aufgaben, Videos, etc.)

 

Was soll ich machen, wenn ich mir noch nicht sicher bin?

Sie haben sich mit den Inhalten auseinander gesetzt und für sich entschieden, dass Sie generell eine NoSQL Schulung benötigen bzw. davon profitieren würden.

Gut!

Als nächstes werden Sie sich für einen Anbieter entscheiden müssen. Die Qualität des Anbieters entscheidet auch mit über den Schulungserfolg. Ich möchte Ihnen gerne bei dieser Entscheidung helfen. Dazu gebe ich Ihnen gerne weiteres Material an die Hand, um Sie von der Qualität meiner Schulungen zu überzeugen.

Dazu habe ich auf der Seite Probe Schulungsmaterial verschiedene Dinge für Sie bereit gestellt, damit Sie sich einen Eindruck machen können. Unter anderem finden sich dort diverse Ausschnitte aus den Kursunterlagen. Darüber hinaus habe ich auch verschiedene Videos aus meinen Online Kursen und Webinaren für Sie bereit gestellt.

Sie können natürlich auch gleich den Online Probe Kurs machen inklusive eMail Support für 14 Tage. Sie verpflichten sich dabei zu nichts und können einmal alles ausprobieren. Schreiben Sie mir einfach eine formlose eMail an fabian@gaussling.com.

Ich habe außerdem Feedback meiner Kunden zusammengestellt. Gerne kann ich auch den Kontakt zu bisherigen Kunden herstellen, mit denen Sie sich dann gerne über die Schulungen mal unterhalten können. Sprechen Sie mich einfach darauf an!

 

Schulungsort / Termine

Die NoSQL Schulung findet in der Regel in Hamburg in den Räumlichkeiten der SiH Seminarraum in Hamburg GmbH statt: Mexikoring 15, 22297 Hamburg.

An folgenden Terminen in 2017 ist die NoSQL Schulung derzeit geplant:

25.09.2017 – 27.09.2017 Hamburg anmelden (Plätze verfügbar)
01.11.2017 – 03.11.2017 Hamburg anmelden (Plätze verfügbar)

 

Anmeldung / Kosten

Diese Standardschulung kostet regulär 999€ zzgl. MwSt.

Bei Anmeldung bis zu 8 Wochen vor Schulungsbeginn erhalten Sie 5% Frühbucherrabatt. Der Preis beinhaltet die Schulung mit Verpflegung mittags und zwischendurch, ein Schulungszertifikat sowie ein Schulungsskript. Falls Sie sich mit mehreren Teilnehmern anmelden oder für mehrere Schulungen gibt es für jeden weiteren Teilnehmer oder Kurs weitere 2,5% Rabatt. Das gilt bis max. 5 Teilnehmer und 3 Kurse. Rabatte beziehen sich auf den Gesamtpreis

Die NoSQL Schulung findet statt mit 3 bis max. 8 Teilnehmern.

Zur Anmeldung, einfach das unten hinterlegte Anmeldeformular ausfüllen, unterschreiben und an die angegebene Adresse zurückschicken. Oder einscannen und an fabian@gaussling.com mailen.

Haben Sie weitere Fragen zu Inhalten und Details der Schulung, kontaktieren Sie mich!!

Formulare

AGBs KursbeschreibungHotelsAnfahrt Schulung